Die Frage „Ist Freiheit nur eine innere Einstellung?“ ist seit einem Jahr an der Kunstakademie Esslingen ein Leitmotiv für Referenten, Musiker, Bildende Künstler und andere, um Beiträge zu diesem Thema in der Akademie zu präsentieren und zur Diskussion zu stellen.

Alles begann …

… mit den Werbetafeln einer Zigarettenfirma, auf denen der Slogan zu lesen war:
„Is freedom just a state of mind?“ (Frei übersetzt: „Ist Freiheit nur eine innere Einstellung?“)
Der Satz fiel uns auf und erschien uns des weiteren Nachdenkens wert.

Umfrage zu „Ist Freiheit nur eine innere Einstellung?“

So starteten wir im Oktober letzten Jahres eine Postkartenaktion in Esslingen, bei der wir diese Frage stellten.

Wir erhielten eine Vielzahl von interessanten Antworten, die in der Akademie öffentlich präsentiert sind.

Flankierende Veranstaltungen

Podiumsdiskussion

Die Podiumsdiskussion am 7. Oktober 2017 bildete einen besonderen Höhepunkt im Verlauf dieses Projektes. Die Diskussionsteilnehmer waren zu einem öffentlichen Gedankenaustausch über diese weitreichende Frage eingeladen, an dem sich die Besucher aktiv beteiligten.

Teilnehmer:
Prof. Dr. Michael Weingarten, Institut für Philosophie, Universität Stuttgart
Gerlinde Hühn, Dekanin i.R., Supervisorin, Geislingen an der Steige
Horst Grunow, praktizierender Buddhist, Bräunlingen/Schwarzwald

Gesprächsleitung:
Adi Maier, Esslinger Zeitung