Die AGBs der Kunstakademie Esslingen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Kunstakademie Esslingen GbR. Angaben zu Dauerkurse, Workshops und sonstige Kurse, zu Preisen Teilnehmer:innenzahlen und Terminen sind ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen sind vorbehalten. Das Kursprogramm ist auf der Internetseite www.kunstakademie-es.de veröffentlicht.

Gültiger Stand ist Esslingen, 16.05.2021.

Dauerkurse mit Einschreibung

Der Unterricht findet, soweit nichts anderes bestimmt ist, einmal wöchentlich statt.

Unterrichtsgebühren:

  • Anmeldegebühr einmalig 25 EUR
  • Regelgebühr monatlich 78 EUR (ermäßigt 65 EUR)
  • Freie Ateliergruppe 58 EUR (ermäßigt 46 EUR)
  • Kurse mit Modellgebühr, Druckgrafik 98 EUR (ermäßigt 86 EUR)
  • Bildhauerei 102 EUR (ermäßigt 90 EUR)
  • Individuelle Unterrichtsmodelle 85 EUR (ermäßigt 75 EUR)

Ermäßigte Unterrichtsgebühren sind für Schüler:innen, Student:innen, Arbeitslose, Schwerbeschädigte ab 80% mit Nachweis.

Die Einschreibegebühr ist sofort fällig, die monatlichen Gebühren jeweils zum 1. des Monats im Voraus und wird von der Kunstakademie Esslingen per SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen. Die monatlichen Gebühren sind zwölfmal pro Kalenderjahr fällig, auch in den Ferien.

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen.

Nicht wahrgenommener Unterricht wird nicht rückvergütet.

Ein zweimaliger Unterrichtsausfall wegen Krankheit der Dozentin/ des Dozenten berechtigt nicht zur Kürzung der Kursgebühren.

Kommt der/ die Kursteilnehmer:in mit seinen/ ihren Zahlungen ganz oder teilweise in Verzug, ist die Kunstakademie berechtigt, sie/ ihn für die Dauer des Verzugs von der weiteren Teilnahme des Kurses auszuschließen. Ihre/ Seine Zahlungsverpflichtung entfällt hierdurch nicht.

Alle Kurse werden nur bei genügender Anmeldezahl durchgeführt; unterbelegte Kurse können nach Absprache gekürzt oder mit Preisaufschlag durchgeführt werden.

Sonderunterricht:

Zweimal im Jahr kann der Unterricht durch einen kunstgeschichtlichen Vortrag ersetzt werden.

Ferien:

Die Ferien richten sich nach dem Ferienplan der Schulen des Landes Baden-Württemberg. In den Ferien findet kein Unterricht statt.

Kündigung:

Die Kündigung erfolgt in Textform per Mail oder Brief spätestens 4 Wochen im Voraus zum Quartalsende.

Workshops und Sonstige Kurse

Buchungsmodalitäten

Mit Eingang Ihrer telefonischen oder schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung/ Rechnung mit allen wichtigen Kursinformationen per E-Mail. Mit Erhalt der Anmeldebestätigung gilt Ihre Anmeldung als verbindlich.

Bei Ihrer Anmeldung und damit Bestätigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen berechtigen Sie uns, die Kursgebühren zeitnah vor Beginn des Kurses mittels SEPA-Lastschrift-Verfahren von Ihrem Konto einzuziehen.

Die Anzahl der Kursplätze ist begrenzt, deshalb werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Stornierung

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform per E-Mail oder Brief kostenlos widerrufen.

Ab einer Anmeldung von 14 Tagen vor Kursbeginn gelten die aktuellen Stornierungsbedingungen.

Für jede Stornierung wird eine Bearbeitungsgebühr von 35 EUR erhoben, die Ihnen in Rechnung gestellt wird. Zusätzlich stellen wir bei einer Stornierung Ihrerseits je nach
Zeitpunkt der Stornierung folgende anteilige Kurgebühren in Rechnung:

  • Eingang ab 21 Tage vor Kursbeginn 50% der Kursgebühr
  • Eingang ab 14 Tage vor Kursbeginn 75% der Kursgebühr
  • Eingang ab 3 Tage vor Kursbeginn 100% der Kursgebühr
  • Eingang bei Kursbeginn oder später 100% der Kursgebühr
  • ohne schriftliche Stornierung 100% der Kursgebühr

Bei einer verbindlichen Teilnahme einer durch Sie benannten Ersatzperson fallen keine Stornogebühren an.

Wenn Sie als Teilnehmer:in einen Kurs vorzeitig abbrechen, oder später anreisen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Kursgebühr oder eines anteiligen Betrages davon.

Zu Ihrer Absicherung empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Seminar-Versicherung, z.B. bei der ERGO Reiseversicherung:
https:/www.reiseversicherung.de/de/versicherung/eintrittskarten-seminar-versicherung.html

In der Pandemiezeit gehen wir bei nachweislich durch Corona bedingtem Ausfall kulant mit unseren Stornobedingungen um. Bitte kommen Sie umgehend auf uns zu, damit wir Ihre persönliche Situation erörtern und Ihnen ein entsprechendes Angebot machen können.

Die Kunstakademie Esslingen kann angebotene Kurse wegen zu geringer Beteiligung, wegen Ausfall eines Dozenten, oder anderen plausiblen Gründen absagen. In diesem Fall werden Sie benachrichtigt und bereits geleistete Zahlungen erstattet. Ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen.

Gutscheine

Gutscheine können bei uns erworben werden. Der Betrag ist frei wählbar. Bitte kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular auf der Webseite, über unsere Mailadresse info@kunstakademie-es.de, oder telefonisch über 0711 3109-363

Allgemeines/Preise/Materialien

Nach Ihrer Anmeldung sind Sie verbindlich angemeldet und berechtigen uns mit der Bestätigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Anmeldegebühr plus die Monatsgebühren pro Monat bei Dauerkursen mit Einschreibung bzw. des gesamten angegebenen Kursbeitrags bei allen anderen Kursen von Ihrem Konto abzubuchen.

Die Kunstakademie Esslingen GbR ist durch das Regierungspräsidium Stuttgart laut UstG gem. §4 Nr. 21 a) bb) von der Mehrwertsteuer befreit, daher sind die Kurspreise ohne Mehrwertsteuer ausgewiesen.

Übernachtungs- und Verpflegungskosten, sowie Kosten für Pinsel, Farben, sonstiges Verbrauchsmaterial sind nicht im Kurspreis enthalten.

Von Ihnen während des Kurses bei uns bezogenes Verbrauchsmaterial wird am Ende des Kurses direkt über die Dozentin/ den Dozenten abgerechnet.

Kosten für Aktmodelle werden anteilig auf die Kursteilnehmer umgelegt und sind vor Ort bar zu entrichten.

Bitte bringen Sie Ihre Arbeitskleidung und Arbeitsutensilien mit. Eine Materialliste für Ihren gebuchten Kurs erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung zugesandt.

Für Personen- und Sachschäden, sowie Diebstähle oder Schäden aller Art wird während und außerhalb der Unterrichtszeiten keine Haftung übernommen.

Datenschutz

Mit der Teilnahme an einem Kurs bei uns, ist die Verwendung Ihrer Daten für eigene betriebliche Werbezwecke nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Mit der Teilnahme an einem Kurs bei uns, ist die Verwendung von Fotos Ihrer Arbeiten/ Werke Daten für eigene betriebliche Werbezwecke nicht ausgeschlossen. Sie können dieser Verwendung jederzeit widersprechen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen einen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem wir Ihnen per E-Mail oder am Telefon die verbindliche Anmeldung zu einem unserer Kurse mitgeteilt haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Kunstakademie Esslingen
Fritz-Müller-Straße 1
73730 Esslingen
Tel.: 0711 / 31 09 363
Fax: 0711 / 31 09 353
E-Mail: info@kunstakademie-es.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden (bitte hier herunterladen), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Leistungskosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Leistung als die von uns angebotene, günstigste Standardleistung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.