Tageskurse

Andreas Mayer-Brennenstuhl

„Was Sie schon immer über Farbe wissen wollten“

Farb-Wis­sen kom­pakt in The­o­rie und Pra­xis. Far­be ist ein zen­tra­les Ele­ment der Ma­le­rei, aber auch in De­sign, Ar­chi­tek­tur, Mo­de, Kunst­the­ra­pie und Psy­cho­lo­gie ist der Um­gang mit Far­be von we­sent­li­cher Be­deu­tung, das not­wen­di­ge Grund­wis­sen da­zu wird aber nur sel­ten kom­pakt ver­mit­telt!

In die­sem Tages­se­mi­nar geht es um die Ent­ste­hung der Far­be aus Licht und Ma­te­rie (u.a Goe­thes Pris­men- Ver­su­che und sei­ne phä­no­me­no­lo­gi­sche Be­trach­tungs­wei­se der Far­be), um Farb­ord­nungs­mo­del­le, Farbzu­sam­men­hän­ge und Far­b­emp­fin­dung.

Sie er­fah­ren al­les Wis­sens­wer­te über Far­be, von der prak­ti­schen An­lei­tung zum rich­ti­gen Far­ben­mi­schen bis hin zu psy­cho­lo­gi­schen und the­ra­peu­ti­schen As­pek­ten der Far­ben in ei­nem le­ben­di­gen Wech­sel aus prak­ti­schen Übun­gen, Selbst­er­fah­rung und kom­pak­ter Theo­rie­ver­mitt­lung. Künst­le­ri­sche Vor­kennt­nis­se sind nicht er­for­der­lich, le­dig­lich Neu­gier ist mit­zu­brin­gen!

Workshop

Ge­bühr: EUR 90,-

Kurs: WS 31

Samstag, 22.02.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr

Anthony J. Smith

Trickfilm – ganz einfach

Entdecken Sie die kreative Welt der Animation!

Sie lernen mit Hilfe des eigenen Handys Trickfilme zu erstellen – mit der 
kostenlosen App „Stop Motion“ und einfachen Materialien bewegen Sie 
Figuren, Puppen oder Zeichnungen und gestalten so Ihre eigene Animation. 
Tipps und Tricks ergänzen Ihr Repertoire an Trickfilm-Methoden.

Sie brauchen lediglich

  • ein gängiges Smartphone (IOS oder Android)

  • wenn möglich, die installierte App „Stop Motion Studio“

  • wenn möglich, ein einfaches Handy-Stativ.

Und dann kann’s schon losgehen!

Workshops

Ge­bühr: EUR 60,- pro Kurs

Kurs: WS 102

Samstag, 29.02.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr

Trickfilm-Kurs, Anthony J. Smith

Sabine Nögel

Aquarell als Abenteuer

In diesen Kursen geht Aquarell weit über das hinaus, was man klassischer Weise darunter versteht. Die Arbeiten werden Werkstattcharakter haben, das heißt, dass wir mit verschiedenen und auch ungewohnten Materialien experimentieren und daraus eine völlig eigene Bildidee entwickeln.

Aquarell ist nicht länger auf Wasser und Pigment reduziert, sondern Grundlage für eine abenteuerliche Reise.

Da es nicht möglich ist, an einem einzigen Samstag all das anzuwenden, was ich mit Euch vorhabe, wird an jedem angebotenen Kurstag eine andere Technik vorgestellt. Deshalb bitte unbedingt die Materialliste bei der Kunstakademie Esslingen anfordern.

Material: Aquarell

Diese Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Workshops

Bei Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste.

Ge­bühr: je EUR  90,-

Kurs: WS 88

Samstag, 07.03.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr

Andreas Mayer-Brennenstuhl

Experimentelles Zeichnen und Reflexionen über das Zeichnen

In ex­pe­ri­men­tel­len Übun­gen wie z.B. krit­zelnd, tas­tend, blind, be­hin­dert, in­tui­tiv Zeich­nen bis hin zu al­ter­na­ti­ven Me­tho­den des per­spek­ti­vi­schen Zeich­nens wer­den me­tho­di­sche An­sät­ze ver­mit­telt, aus de­nen sich die ganz per­sön­li­che Art zu zeich­nen ent­wi­ckeln kann. Ganz ne­ben­bei ver­mit­telt die­ser Kurs ei­ne klei­ne Ge­schich­te der Evo­lu­ti­on des mensch­li­chen Be­wusst­seins, der Pha­sen der Kind­heits­ent­wick­lung und der Be­deu­tung des Zeich­nens für un­ser See­len- und All­tags­le­ben. Der Kurs eig­net sich so­wohl für An­fän­ger als auch für Fort­ge­schrit­te­ne, die ih­ren ei­ge­nen künst­le­ri­schen An­satz er­wei­tern wol­len.

Bei Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste.

Workshop

Gebühr: 90 EUR

Kurs: WS 21

Samstag, 21.03.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr

Albrecht Weckmann

Schriftliches – vom Zeichnen und Schreiben

Wenn wir einen Stift in der Hand halten spüren wir, dass wir damit in der Schule erstmal das Schreiben lernen mussten. Das freie, vorschulische Zeichnen wurde geprägt und überlagert von der hohen Bedeutung des Schreibens. Wir wollen in einer kreativen Weise den Schreibvorgang, das „Schriftliche“, das „Skripturale“ in die künstlerische Zeichnung einbeziehen und den eigenen Duktus, Rhythmus, Charakter beim Zeichnen erforschen und konzentriert wie offen-kreativ zur SELBST-BEWUSSTEN Handschrift weitertreiben. Dem „Schreiben“ folgt das Zeichnen als fließender Prozess, Blätter entstehen bewusst, geplant, wie auch spielerisch-intuitiv mit dem Grafitstift, der Feder oder auch dem japanischen Tuschpinsel. Wir scribbeln, schraffieren, tuschen, zeichnen blind, integrieren Schriftzeichen in die Bildgestaltung.

Dozent: Albrecht Weckmann

Workshop

Gebühr: EUR 90

Mitzubringen: Alltägliches Schreibwerkzeug und so wie vorhanden alles, womit gezeichnet werden kann (Grafitstifte/blocks, Kohle, Pitkreide …, diverse Papiere, DIN A3-2).

Kurs: WS 70

Samstag, 28.03.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr

Brigitte Fischer-Kaufmann

Spass mit Stift und Farbe

Die Verbindung von Zeichnen und Malen oder umgekehrt von Malen und Zeichnen darf an diesem Tag erlebt werden. Voraussetzung sind Spaß am beobachten und Freude an spontanen und besonderen Ergebnissen. Wir zeichnen alles was uns umgibt: Möbel, Geschirr, Bücher, Kleidungsstücke, Taschen, Schuhe, Fenster, Aussichten und die Personen. Später bekommen die Zeichnungen mit Farben oder bunten Papieren phantasievolle Akzente. Umgekehrt erfassen wir zuerst die Objekte mit Farbflecken, um dann die Konturen um die Silhouetten zu zeichnen. Es wird bei diesem Kurs viel ausprobiert, zum Beispiel auch Formen mit Blindzeichnen oder mit der ungewohnten Hand zu erfassen, oder wie erreichen wir Kontraste und Lebendigkeit.

Für Spaß mit Stift und Farbe benötigt man nicht viel Material und es kann auch beim Reisen immer wieder eingesetzt werden.

Workshop

Ge­bühr: EUR 90,-

Material: Bei Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste.

Kurs: WS 95

Samstag, 09.05.2020

10:00 – 17:00 Uhr, Esslingen

Anthony J. Smith

Grundlagen des Zeichnens

Aller Anfang ist schwer, besonders in der Kunst. Das weiße Blatt vor mir, der Stift in der Hand … wie bringe ich nun das, was ich vor mir sehe, auf dieses weiße Blatt? Schau genau hin!

In diesem Kurs finden Sie den Zugang zum Zeichnen, erfahren Methoden und Tricks und entwickeln Ihr zeichnerisches Können weiter.

Workshop

Ge­bühr: EUR 90,-

Bei An­mel­dung er­hal­ten Sie ei­ne Ma­te­ri­al­lis­te.

Kurs: WS 91

Samstag, 16.05.2020

10:00 – 17:00 Uhr, Esslingen

Brigitte Fischer-Kaufmann

Faszination Farbe

Primärfarben, bestehend aus Magenta, Rot, Gelb, Cyan, Ultramarin (Lascaux Sirius Primary System) sind hochqualitative Acrylfarben und laden ein zu freien Gestaltungen.

Die leuchtenden Farben erlauben ein differenziertes Mischen. Das ganze Spektrum kann mit wenigen Farben gemischt werden, wobei stets reine und klare Farbtöne entstehen. Sie garantieren auch für Einsteiger ein inspirierendes und befriedigendes Malerlebnis. Die außergewöhnliche Reinheit und Strahlkraft der Farben ermöglichen die Erweiterung des individuellen, schöpferischen Potentials.

Workshop

Ge­bühr: EUR 90,-

Material: Bei Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste.

Kurs: WS 96
Samsatg, 10.10.2020

10:00 – 17:00 Uhr, Esslingen

Anthony J. Smith

Grundlagen des Zeichnens

Aller Anfang ist schwer, besonders in der Kunst. Das weiße Blatt vor mir, der Stift in der Hand … wie bringe ich nun das, was ich vor mir sehe, auf dieses weiße Blatt? Schau genau hin!

In diesem Kurs finden Sie den Zugang zum Zeichnen, erfahren Methoden und Tricks und entwickeln Ihr zeichnerisches Können weiter.

Workshop

Ge­bühr: EUR 90,-

Bei An­mel­dung er­hal­ten Sie ei­ne Ma­te­ri­al­lis­te.

Kurs: WS 92

Samstag, 17.10.2020

10:00 – 17:00 Uhr, Esslingen

Anthony J. Smith

Trickfilm – ganz einfach

Entdecken Sie die kreative Welt der Animation!

Sie lernen mit Hilfe des eigenen Handys Trickfilme zu erstellen – mit der 
kostenlosen App „Stop Motion“ und einfachen Materialien bewegen Sie 
Figuren, Puppen oder Zeichnungen und gestalten so Ihre eigene Animation. 
Tipps und Tricks ergänzen Ihr Repertoire an Trickfilm-Methoden.

Sie brauchen lediglich

  • ein gängiges Smartphone (IOS oder Android)

  • wenn möglich, die installierte App „Stop Motion Studio“

  • wenn möglich, ein einfaches Handy-Stativ.

Und dann kann’s schon losgehen!

Workshops

Ge­bühr: EUR 60,- pro Kurs

Kurs: WS 103

Samstag, 24.10.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr

Trickfilm-Kurs, Anthony J. Smith

Obst einmal anders zeichnen und malen – Ob als Stück oder geschnitten, mit und ohne Schatten, mit einer Lupe Details betrachten oder das Innenleben mit einbeziehen, einen Zweig dazulegen oder etwas Erde kommen Sie mit auf einen spannenden Tagesausflug –

Material: Acryl

Workshop

Ge­bühr: EUR 90,-

Kurs: WS 98

Samstag, 07.11.2020, 10:00 – 17:00 Uhr, Esslingen

Giovanni Kohm

Philosophischer Zeichenkurs

Zeichnen, Literatur und Musik

Dozent: Giovanni Kohm

Workshop

SONDERPREIS – Ge­bühr: EUR 75,- incl. Mo­dell­gebühr –

Kurs: WS 26

Samstag, 07.11.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr

– BESONDERE UHRZEIT: 14 Uhr bis 19 Uhr –

Sabine Nögel

Aquarell als Abenteuer

In diesen Kursen geht Aquarell weit über das hinaus, was man klassischer Weise darunter versteht. Die Arbeiten werden Werkstattcharakter haben, das heißt, dass wir mit verschiedenen und auch ungewohnten Materialien experimentieren und daraus eine völlig eigene Bildidee entwickeln.

Aquarell ist nicht länger auf Wasser und Pigment reduziert, sondern Grundlage für eine abenteuerliche Reise.

Da es nicht möglich ist, an einem einzigen Samstag all das anzuwenden, was ich mit Euch vorhabe, wird an jedem angebotenen Kurstag eine andere Technik vorgestellt. Deshalb bitte unbedingt die Materialliste bei der Kunstakademie Esslingen anfordern.

Material: Aquarell

Diese Kurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Workshops

Bei Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste.

Ge­bühr: je EUR  90,-

Kurs: WS 89

Samstag, 21.11.2020, Esslingen, 10:00 – 17:00 Uhr