Malen

Fortlaufende Malkurse

Angelika Hentschel

Zeichnung, gegenständliche und freie Malerei

Ma­le­rei und künst­le­ri­sche Ar­beit ist viel­fäl­tig, fas­zi­nie­rend und be­rei­chernd – ein Pro­zess an dem Ver­stand, Ge­füh­le und In­tu­i­ti­on teil­ha­ben. Füh­len Sie sich ein­ge­la­den, Ih­rem krea­ti­ven Po­ten­ti­al Raum zu ge­ben und sich nach und nach da­rin frei und si­cher zu be­we­gen.

Sie ler­nen und/oder er­wei­tern not­wen­di­ge Grund­la­gen der Farb­leh­re, Zeich­nung, Kom­po­si­ti­on, Per­spek­ti­ve, Um­gang mit Li­nie und Flä­che. Sie ex­pe­ri­men­tie­ren mit ver­schie­de­nen Tech­ni­ken, ler­nen an­hand von Übun­gen in un­ter­schied­li­chen The­men­be­rei­chen ih­re ei­ge­ne Hand­schrift in Zeich­nung, ge­gen­ständ­li­cher und frei­er Ma­le­rei zu ver­fei­nern, wei­ter zu ent­wi­ckeln, be­kom­men Si­cher­heit. Sie zeich­nen mit Blei­stift, Koh­le, Krei­de, Tu­sche, Pin­sel, den Fin­gern, Ma­te­ri­a­li­en wie Stö­cke und Rohr­fe­dern. Ma­len auf klei­nen und gro­ßen For­ma­ten, spach­teln, schüt­ten, krat­zen, rei­ben, col­la­gie­ren, su­chen und er­fin­den Struk­tu­ren auf dem Weg, Ih­rer per­sön­li­chen Bild­spra­che Tie­fe und Aus­druck zu ge­ben.

Was Sie brau­chen ist Zeit, Ge­duld, Of­fen­heit, Lust mit Far­be und Form um­zu­ge­hen, Ex­pe­ri­men­tier­freu­dig­keit und die Be­reit­schaft, Neu­es zu wa­gen und sich auf künst­le­ri­sche Aus­ei­nan­der­set­zung ein­zu­las­sen. Hin­der­lich ist Kon­sum von In­for­ma­tio­nen, Pro­duk­ti­on von Bil­dern und Er­geb­nis­druck. Als Cre­do emp­fiehlt sich die Hal­tung: lie­ber sper­rig und ei­gen, als gän­gig und de­ko­ra­tiv.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Fortlaufende Kurse mit Einschreibung, Einstieg jederzeit nach Absprache möglich.

Ge­bühr: je EUR 89,00 pro Monat

Kurs: FK 18 
montags, 14:00 Uhr – 17:00 Uhr in Esslingen

Kurs: FK 19 
montags, 18:00 – 21:00 Uhr in Esslingen

Kurs: FK 17
diens­tags, 15:00 – 18:00 Uhr in Esslingen

Kurs: FK 20
dienstags, 18:30 – 21:30 Uhr in Esslingen

Mina Gampel

Aquarell-/Acryl- und Ölmalerei

Das Ziel des Un­ter­richts be­steht in ers­ter Li­nie da­rin, drau­ßen in der Land­schaft wie auch drin­nen im Ate­lier die Un­mit­tel­bar­kei­ten aus­ge­wähl­ter Mo­ti­ve als spon­ta­ne Wahr­neh­mung zum Aus­druck zu brin­gen – bis hin zur Ab­strak­ti­on. Das setzt ein be­stimm­tes Be­wusst­sein vo­raus, das durch Bei­spie­le aus der jün­ge­ren und äl­te­ren Geschichte der Ma­le­rei ge­weckt wird.

Die in­di­vi­du­el­len Nei­gun­gen der Teil­neh­mer sol­len durch an­re­gen­de Vor­bil­der ge­för­dert und un­ter­stützt wer­den. Bei In­te­res­se wird das sys­te­ma­ti­sche Er­fas­sen mit Hil­fe von per­spek­ti­vi­schen Li­ni­en­net­zen de­mons­triert. Un­ser Hand­werks­zeug: Blei­stift, Koh­le, Pin­sel, Spach­tel, Schwamm und – wa­rum nicht – die Fin­ger.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Fortlaufende Kurse mit Einschreibung, Einstieg jederzeit nach Absprache möglich.

Ge­bühr: je EUR 89,00 pro Monat

Kurs: FK 12
montags, 14:00 – 17:00 Uhr in Esslingen

Kurs: FK 14
donnerstags, 14:00 – 17:00 Uhr in Stuttgart

Kurs: FK 15
donnerstags, 18:00 – 21:00 Uhr in Stuttgart

Nataliya Gurevich

Freie Acrylmalerei/ Portraitmalerei

Dieser Kurs zeigt Wege in die freie Acryl Malerei. Diese Art von Malerei lebt sowohl von der sensiblen Wahrnehmung innerer und äußerer Impulse, als auch von der individuellen Vergangenheit, der Lebensgeschichte, den Träumen und Phantasien, von denen die Inspiration für ein künstlerisches Schaffen ausgehen kann.

Sie lernen grundlegende Techniken, Materialien und Gestaltungsmittel kennen, mit denen Sie frei experimentieren können. Sie lernen Grundkenntnisse im Umgang mit der Farbenlehre, den Einsatz von Acrylfarben, die Unterschiede des Farbauftrags und das Mischen von Farben. Sie bekommen durch die Arbeit mit dem Rhythmus der Linien, Strukturen und Flächen Möglichkeiten, eine Komposition zu gestalten. Sie können sich im Gegenständlichen, im Portrait oder in der Abstraktion bewegen. Die Wege zu Formen, Symbolen und Geschichten öffnen sich und dienen dazu, die eigene Malerei als persönliche Ausdrucksform eigenständig zu entfalten.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Fortlaufender Kurs mit Einschreibung, Einstieg jederzeit nach Absprache möglich.

Kurs: FK 107

montags, 18:00 – 21:00 Uhr in Esslingen

Ge­bühr:  EUR 89,00 pro Monat

Stefan Scholpp

Malen auf Porzellan

Die un­ter­schied­li­chen Mög­lich­kei­ten der tra­di­tio­nel­len und/oder mo­der­nen Por­zel­lan­ma­le­rei wer­den in die­sem Kurs an­ge­bo­ten und ein­fühl­sam ver­mit­telt.

De­ko­rie­ren Sie Ih­re Por­zel­la­ne (Tel­ler, Va­sen, Do­sen usw.) nach ei­ge­nen, ganz in­di­vi­du­el­len Vor­stel­lun­gen. Na­he­zu je­des Por­zel­lan ist be­mal­bar, auch wenn es schon in Ge­brauch war. Ma­le­ri­sche Vor­kennt­nis­se sind nicht Be­din­gung.

Für An­fän­ger und Fortgeschrittene geeignet.

Kompaktkurs: KK 66

Einzeltermine, die Termine werden mit den einzelnen Kursteilnehmer:innen abgesprochen, für 2022 sind sie noch in Planung.

dienstags, 18.01.2022, 01.02.2022, 15.02.2022, 01.03.2022, 15.03.2022, jeweils 14:00 – 17:00 Uhr in Esslingen

Ge­bühr: EUR 112,50, zzgl. Material- und Brennkosten, Brenn­kos­ten EUR 1,- bis 5,- / Stück, je nach Grö­ße.

Materialliste:

– 1 gut ver­schließ­ba­res Glas (für Ter­pen­tin)
– 2-3 fei­ne Pin­sel (z.B. Mar­der­haar) ver­schie­de­ner Grö­ße
– Zei­chen­pa­pier, Blei­stift, Ra­die­rer
– be­lie­bi­ge Por­zel­lan­stü­cke Ih­rer Wahl

Auf Wunsch ist ein Mal­set für An­fän­ger im Kurs er­hält­lich.

Kurs- Porzellanmalerei, Scholpp

Kurt Grunow

Bilder machen

Der Einstieg / Ankommen / Grundlagen

Das Bil­der ­ma­chen in Form von Zeich­nen und Ma­len ist ei­ne be­rüh­ren­de, fas­zi­nie­ren­de und ele­men­ta­re mensch­li­che Tä­tig­keit. Stif­te, Pa­pier und Acryl­far­ben bie­ten ei­ne gu­te Ba­sis, die er­staun­li­che Fül­le an Mög­lich­kei­ten ken­nen­zu­ler­nen und zu prak­ti­zie­ren, die das Ge­stal­ten von Bil­dern er­öff­net und aus der wir schöp­fen kön­nen.

Klas­si­sche, mo­der­ne und ex­pe­ri­men­tel­le Me­tho­den der Bild­ge­stal­tung wer­den in The­o­rie und Pra­xis vor­ge­stellt. Ma­te­ri­a­li­en und Tech­ni­ken wie Fo­to­gra­fie, Fo­to­ko­pie, Mo­no­ty­pie, Col­la­ge, Te­xte oder Ob­jek­te kön­nen als wei­te­re Bild­ele­men­te hin­zu­kom­men und künst­le­risch neu­es Ter­rain er­öff­nen – Ziel ist es, Ori­gi­na­li­tät und Lei­den­schaft mit Freu­de am bild­ne­ri­schen Tun zu ver­bin­den.

Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Fortlaufende Kurse mit Einschreibung, Einstieg jederzeit nach Absprache möglich.

Ge­bühr: je EUR 89,00 pro Monat

Kurs: FK 06
mittwochs, 09:00 – 12:00 Uhr in Ess­lin­gen

Kurs: FK 07 
mittwochs, 18:00 – 21:00 Uhr in Ess­lin­gen

Karin Genitheim

Hin zum Bild

Sie beschäftigen sich schon eine Weile mit Kunst? Sie treten auf der Stelle und kommen nicht recht vorwärts? Das Ziel dieses Kurses ist es, in Ihnen Ihre eigene künstlerische Persönlichkeit zu entdecken, zu einer eigenen Position zu gelangen.

Erreicht werden soll dieses Ziel durch klassische Aufgabenstellungen, die als Angebot, als Hilfestellung, als Katalysator verstanden werden sollen. Keinerlei Rezepturen! Das Fragezeichen immer im Hinterkopf. Sie werden verschiedene Arbeits- und Handlungsstrategien kennenlernen, erproben. Das Scheitern eingeschlossen. Ebenso wichtig: Form und Inhalt. Beides. Kunst ist nicht lehrbar, aber die Wege zu ihr sehr wohl. Wichtig auch: das Andersdenken, das Durchbrechen, der Regelverstoß. Überhaupt: ein Problem haben oder eines entwickeln. Das Sehen ist der zentrale Punkt. Auch das Sehen der Anderen. Die Andersartigkeit, die Verschiedenheit. Die Breite an Möglichkeiten in der Kunst, auch das ist Inspiration.

Der Kurs zeigt einen Pfad auf, keinen ausgebauten befestigten geteerten Weg. Eine Spur wird vorgegeben, der man folgen kann, sie regt an zu Nebenwegen, zu Abwegen, zu Umwegen…

Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Fortlaufender Kurs mit Einschreibung, Einstieg jederzeit nach Absprache möglich.

Kurs: FK 16

mittwochs, 18:00 – 21:00 Uhr in Ess­lin­gen

Ge­bühr: EUR 89,00 pro Monat

Kornelia Pfütze

Grundlagen der Ölmalerei

Seit in der Renaissance die Ölmalerei entstand, haben sich auch verschiedene Techniken entwickelt, teils durch systematisches Erarbeiten, teils durch Freude am Experiment. Auch wer heute bereit ist, sich damit auseinander zu setzen, erzielt Ergebnisse, die andere Farben nicht bieten.

Sie erhalten in diesem Kurs einen ersten Überblick über die notwendigsten technischen Grundlagen und einen Ausblick auf die Vielfalt des künstlerischen Gestaltens mit Ölfarben. Damit können Sie entscheiden, ob und welche Techniken Sie vertiefen oder für ihre Vorhaben anwenden wollen. Und nicht zuletzt: Sie wissen auch, ob und wie Sie gerne weiter experimentieren wollen.

Die Techniken werden praktisch erprobt und in der Theorie erklärt mit Beispielen und Informationen aus der Kunstgeschichte. Sie erhalten damit einen Überblick über:

Möglichkeiten der Ölfarben
Malmittel
Farbstoffe
Grundsätzliches wie Pflege, Pinsel, Firnis, Grundierung, Vorzeichnung etc.

Der Kurs kann auf die jeweiligen Voraussetzungen der Teilnehmer abgestimmt werden.

Eine Materialliste wird im Kurs erstellt. Bitte mitbringen, was bereits vorhanden ist. Malgrund, Farben und Malmittel können nach Absprache gegen Kostenumlage (ca. 10-20 EUR) zur Verfügung gestellt werden.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kompaktkurs: KK 61

8 Einzeltermine, der Kurs beginnt, sobald eine Mindestteilnehmerzahl von 4 erreicht wird.

donnerstags, 18:00 – 21:00 Uhr in Esslingen

Ge­bühr: EUR 395,00

Ölmalerei-Kurs, Kornelia Pfütze, Beispielbild
Ölmalerei-Kurs, Kornelia Pfütze, Beispielbild