Interdisziplinär

Dauer- und Jahreskurse
(sortiert nach Wochentag)

Dozenten: Heike Rist/ verschiedene Dozenten

Freie Ateliergruppe

Je­de Wo­che, auch in den Fe­ri­en, steht al­len Teil­neh­mern die­ses Kur­ses das Ate­lier an der Kunst­aka­de­mie zur Ver­fü­gung. Dies er­öff­net die Mög­lich­keit

  • in ei­ner klei­nen selbst­stän­di­gen Grup­pe in ei­nen kon­ti­nu­ier­li­chen, künst­le­ri­schen Ar­beits­pro­zess ein­zu­stei­gen.
  • die Ent­wick­lung ei­ge­ner, ge­stal­te­ri­scher Ar­bei­ten vo­ran­zu­trei­ben.
  • ei­gen­stän­dig zu for­schen und zu ex­pe­ri­men­tie­ren.

Be­glei­tet wird die Grup­pe von ei­nem Do­zen­ten der Kunst­aka­de­mie, der ein­mal pro Mo­nat an­we­send ist. Die För­de­rung und Dis­kus­si­on in­di­vi­du­el­ler Ar­beits­an­sät­ze in Ein­zel- und Grup­pen­be­spre­chun­gen ste­hen hier­bei im Mit­tel­punkt. Der Kurs ist vor­ran­gig für Ab­sol­ven­ten des Jah­res­kur­ses „Art Com­pa­ny“ ge­eig­net, aber auch Quer­ein­stei­ger sind will­kom­men. Vor­aus­set­zung zur Teil­nah­me ist ei­ne, zu­min­dest im An­fang be­find­li­che, künst­le­ri­sche Aus­ei­nan­der­set­zung.

Fortlaufender Dauerkurs mit Einschreibung, Einstieg jederzeit nach Absprache möglich.
Ge­bühr: EUR 58,- pro Monat
Materialkosten: nach Eigenbedarf, nicht in der Kursgebühr enthalten

Kurs: DK 39
donnerstags, ab 18:00 Uhr
Esslingen

Interdisziplinär

Workshops und Tageskurse
(sortiert nach Datum)

Maria Grazia Sacchitelli

Das Ganze und seine Teile

Bilder und Objekte aus Fundstücken

Eine kleine Expedition in die nähere Umgebung der Akademie, wo wir mit wachen Sinnen durch die Gegend ziehen und alles sammeln, was unser Interesse weckt, ist der Beginn eines kleinen gestalterischen Abenteuers.

Weggeworfene, verlorene, unscheinbare, angeblich „unbrauchbare“ Dinge werden Ausgangspunkt einer Transformation. Die Fundstücke in ungewöhnliche Beziehungen zueinander zu setzen, zu übermalen, regt die Phantasie an und bringt uns auf Ideen, denen wir freien Lauf lassen wollen. Das scheinbar Bedeutungslose erwacht zu neuem Leben.

Workshop
Ge­bühr: EUR 190,-

Kurs: WS 111


voraussichtlicher Termin (Änderung möglich)

Sams­tag 01.05.2021 und Sonn­tag 02.05.2021, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr
Esslingen

Kurs: WS 112
Sams­tag 03.07.2021 und Sonn­tag 04.07.2021, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr
Esslingen

Prof. Andreas Mayer-Brennenstuhl

Künstlerische Eingriffe im öffentlichen Raum

Mit Kunst agie­ren im öf­fent­li­chen Raum, das heißt den ge­schütz­ten Rah­men der Kunst ver­las­sen und sich mit öf­fent­li­chen Be­lan­gen, kon­kre­ten Räu­men und Men­schen au­s­ei­nan­der zu set­zen, die an­sons­ten nicht von Kunst be­rührt wer­den.

Wie das geht und wa­rum das ganz be­son­ders in­te­res­sant sein kann, das wol­len wir in die­sem Se­mi­nar ge­mein­sam er­pro­ben!
Die ent­ste­hen­den Ar­bei­ten kön­nen ver­schie­dens­ten Cha­rak­ter ha­ben: bei­läu­fig wir­ken­de In­stal­la­tio­nen, par­ti­zi­pa­to­ri­sche An­ge­bo­te, per­for­ma­ti­ve Ak­tio­nen und in­stal­la­ti­ve Auf­bau­ten.

Un­se­re Vor­ge­hens­wei­se

  • Re­cher­che: Be­stands­auf­nah­me und breit­ge­fä­cher­te In­for­ma­ti­on zu zeit­ge­nös­si­schen Künst­lern die im öf­fent­li­chen Raum ar­bei­ten.
  • Ent­wi­ckeln ei­ner ei­ge­nen Ar­beit, die im öf­fent­li­chen Raum statt­fin­det, im­mer in Hin­blick auf die ei­ge­nen, bis­he­ri­gen künst­le­ri­schen Werk­pro­zes­se.
  • Han­deln: Rea­li­sie­rung der er­ar­bei­te­ten Kon­zep­te im öf­fent­li­chen Raum

Workshop
Ge­bühr: EUR 190,-
Ma­te­ri­al: Bit­te ei­nen Fo­to­ap­pa­rat mit­brin­gen (z.B. Di­gi­tal­ka­me­ra).

Kurs: WS 29
Sams­tag, 12.06.2021 und Samstag, 26.06.2021, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr
Esslingen

Intersiziplinärer Kunstkurs: Intervention im öffentlichen Raum, Dozent: Mayer-Brennenstuhl

Antje Fischer

Das kleine Format? Das kleine Format!

Postkarten oder kostenlose Werbekarten sind wahre Schätze! Dieses kleine Format bietet unerwartet viele und spannende Möglichkeiten der Überarbeitung und Verfremdung: wir collagieren, übermalen, zeichnen, bedrucken, beschriften, kratzen nach Herzenslust…. Sobald die Karte in Wachs getaucht wird, bietet das erneut weiteren Spielraum – Serien entstehen – und vielleicht kommen ja auch Nadel und Faden zum Einsatz?

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Workshop
Ge­bühr: EUR 190,-
Material: Bei Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste.

Kurs: WS 84
Samstag, 12.06.2021 und Sonntag, 13.06.2021, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr
Esslingen

Yvonne Rudisch

Cyanotypie – Basis Workshop

Preußischblaue Werke

Die Cyanotypie ist ein historisches, fotografisches, kameraloses Verfahren, welches unter Sonnenlicht leuchtend blaue Bilder erzeugt. Im Basis Workshop erlernen Sie die Grundlagen zur Herstellung der preußisch blauen Bilder auf Papier und haben Zeit mit dem Verfahren und den zugehörigen Materialien zu experimentieren. Erste fotografische Unikate entstehen, welche sich durch die typischen cyanblauen Farbtöne auszeichnen. Von der Dozentin erhalten Sie intensive Beratung und zahlreiche Tipps zur erfolgreichen Umsetzung verschiedenster Ideen. Um das Experimentierfeld zu erweitern, können eigene Papiere mitgebracht und im Workshop bearbeitete werden.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Workshop
Ge­bühr: EUR 110,-, zzgl. Materialkosten von EUR 15,- für Chemikalien und Verbrauchsmaterial, hochwertige Druckpapiere werden nach Verbrauch separat am Ende des Workshops abgerechnet.
Material: Bei Anmeldung erhalten Sie eine Materialliste.

Kurs: WS 119
Samstag, 03.07.2021, 10:00 – 16:00 Uhr
Esslingen

Anthony J. Smith

Trickfilm – ganz einfach!

Entdecken Sie die kreative Welt der Animation!

Sie lernen mit Hilfe des eigenen Handys Trickfilme zu erstellen – mit der 
kostenlosen App „Stop Motion“ und einfachen Materialien bewegen Sie 
Figuren, Puppen oder Zeichnungen und gestalten so Ihre eigene Animation. 
Tipps und Tricks ergänzen Ihr Repertoire an Trickfilm-Methoden.

Sie brauchen lediglich

  • ein gängiges Smartphone (IOS oder Android)
  • wenn möglich, die installierte App „Stop Motion Studio“
  • wenn möglich, ein einfaches Handy-Stativ.

Und dann kann’s schon losgehen!

Workshop
Ge­bühr: EUR 65,-

Kurs: WS 102
Samstag, 17.07.2021, 10:00 – 16:00 Uhr
Esslingen

Trickfilm-Kurs, Anthony J. Smith

Karin Genitheim

Papier! Papier!

Wir experimentieren mit Papier: schneiden, reißen, kleben, falten, knüllen, formen, nähen, färben …

Das Papier fungiert hier nicht als Bilduntergrund, sondern ist selbst ausdrucksvoller Bildinhalt. Aus Papier, Leim und Draht entstehen skulpturale Gebilde. Oder doch lieber experimentelle Serien in einem Buch vereinen?

Alles ist möglich!

Workshop
Ge­bühr: EUR 285,-

Kurs: WS 113
Freitag, 12.11.2021 bis Sonntag, 14.11.2021, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr
Esslingen

Papier! Papier! Kunstkurs mit Karin Genitheim
Papier! Papier! Kunstkurs mit Karin Genitheim