Die Kunstakademie Esslingen ist eine freie und gemeinnützige Kunstschule, die sich aus der in den 1960er Jahren von Diether Kast gegründeten „Esslinger Schule“ entwickelt hat. Das Unterrichtsprogramm umfasst inzwischen ein breites Spektrum von Veranstaltungen und Kursangeboten, die auf unterschiedliche Weise Aspekte der Bildenden Kunst in Praxis und Theorie für jedermann und -frau eröffnen.
Neben fortlaufenden Semesterkursen in den Bereichen Zeichnung, Malerei, Bildhauerei und Drucktechniken bieten wir auch Einzelkurse und einen zertifizierten Jahreskurs an. Kunstvorträge und Ausstellungen ergänzen das Kursprogramm. Auch ein unverbindlicher, informativer Besuch in der Akademie während unserer Kurs- und Öffnungszeiten ist jederzeit möglich. Seien Sie willkommen!

Ziele
Die Kunstakademie Esslingen sieht ihre Ziele in der Förderung und pädagogischen Vermittlung von kultureller Bildung. Sie möchte auf breiter Basis Zugänge zu moderner und zeitgenössischer Kunst schaffen sowie Denkanstöße und Kommunikation in Gang setzen. Dies geschieht neben Erfahrungsmöglichkeiten innerhalb des Studienangebotes z.B. in Galeriegesprächen, Vorträgen, Ausstellungen und Kunstaktionen. Des Weiteren sollen alle Aspekte der zeitgenössischen Kunst erfahrbar gemacht werden sowie die Erkenntnis von Zusammenhängen zwischen aktueller Kunst und gesellschaftlicher, sozialer und politischer Wirklichkeit.
   
© Kunstakademie Esslingen