Aquarell-/Acryl- und Ölmalerei
Semesterkurs mit Einschreibung

Wir ma­len Still­le­ben, Land­schaf­ten, Blu­men, Tie­re und Por­traits. Nicht zu kurz kom­men sol­len Zeich­nen und Farb­leh­re. Das Ziel des Un­ter­richts be­steht in ers­ter Li­nie da­rin, drau­ßen in der Land­schaft wie auch drin­nen im Ate­lier die Un­mit­tel­bar­kei­ten aus­ge­wähl­ter Mo­ti­ve als spon­ta­ne Wahr­neh­mung zum Aus­druck zu brin­gen bis hin zur Ab­strak­ti­on. Das setzt ein be­stimm­tes Be­wusst­sein vo­raus, das durch Bei­spie­le aus der jün­ge­ren und äl­te­ren Ma­le­rei­ge­schich­te ge­weckt wird. Die in­di­vi­du­el­len Nei­gun­gen der Teil­neh­mer sol­len durch an­re­gen­de Vor­bil­der ge­för­dert und un­ter­stützt wer­den. Bei In­te­res­se wird das sys­te­ma­ti­sche Er­fas­sen mit Hil­fe von per­spek­ti­vi­schen Li­ni­en­net­zen de­mons­triert. Un­ser Hand­werks­zeug: Blei­stift, Koh­le, Pin­sel, Spach­tel, Schwamm und - wa­rum nicht - die Fin­ger.


Kurs 14: don­ners­tags 14:00 - 17:00 Uhr, Stutt­gart
Kurs 15: don­ners­tags 18:30 - 21:30 Uhr, Stutt­gart
Kur­se fort­lau­fend, Ein­stieg je­der­zeit nach Ab­spra­che mög­lich.
Do­zen­tin: Mi­na Gam­pel
Ma­te­ri­al: Bei An­mel­dung er­hal­ten Sie ei­ne Ma­te­ri­al­lis­te
Ge­bühr: EUR 78,- pro Mo­nat

Anmeldung
Aquarell-/Acryl- und Ölmalerei



Blumenmalen in Acryl, Aquarell oder Öl
Einzelkurs

Kom­po­si­ti­on und künst­le­ri­sches Ge­stal­ten in ver­schie­de­nen Tech­ni­ken zum The­ma Blu­men. Die be­rühm­tes­ten Künst­ler wie bei­spiels­wei­se De­la­croix, Cé­zan­ne, Ma­net, Mo­net, Pech­stein und vie­le mehr ha­ben Blu­men ge­malt. Wa­rum nicht auch wir? Wir ma­len je­doch ganz an­ders – las­sen Sie sich über­ra­schen!


Kurs 46: 04.-05.06.2016 je­weils 10:00 - 16:00, Ess­lin­gen
Kurs 45: Sa., 05.08.2017 + So., 06.08.2017, je­weils 10:00 - 16:00, Ess­lin­gen
Do­zen­tin: Mi­na Gam­pel
Ma­te­ri­al: Bei An­mel­dung er­hal­ten Sie ei­ne Ma­te­ri­al­lis­te
Ge­bühr: EUR 160,-

Anmeldung
Blumenmalen



Ne­ver en­ding pic­tures
Ein­zel­kurs

Ein The­ma wird aus­ge­wählt - hier­zu er­ar­bei­ten wir vie­le, teils skiz­zen­ar­ti­ge Bil­der in Wie­der­ho­lun­gen, stän­di­gen Ver­än­de­run­gen und sich stei­gern­dem Ab­strak­ti­ons­grad, wir sor­tie­ren, wäh­len aus, ord­nen.Dann ver­su­chen wir Ver­bin­dun­gen zu schaf­fen, z.B. über­lap­pend mit Far­be, Form und Li­nie. Wir füh­ren Bil­der zu­sam­men und op­ti­mie­ren im­mer wie­der aufs ne­ue in Rei­hen, schaf­fen ne­ue Ver­bin­dun­gen und fü­gen er­gän­zen­des hin­zu, bis wir den "ro­ten Fa­den" für den ge­wünsch­ten künst­le­ri­schen Aus­druck in der ge­sam­ten Bil­der­rei­hung fin­den. Dies kann auf Pa­pier, Kar­ton, Lein­wand, Holz­käs­ten (z.B.Ca­sa­ni bei Boe­sner) er­ar­bei­tet wer­den, in un­ter­schied­li­chen Grö­ßen (bes­ser klei­ner, ma­xi­mal mit­tel­groß) auch als Le­po­rel­lo. Für Fort­ge­schrit­te­ne.


Kurs 55: Fr. 20.10.2017 - So. 22.10.2017 je­weils 10:00 - 17:00, Ess­lin­gen
Do­zen­tin: In­ge­borg van Loock
Ma­te­ri­al: Bei An­mel­dung er­hal­ten Sie ei­ne Ma­te­ri­al­lis­te
Ge­bühr: EUR 270,-

Anmeldung
Blumenmalen
   
© Kunstakademie Esslingen