Zeichenlabor
Einzelkurs

An die­sem Wo­chen­en­de soll ein ers­ter Ein­blick in die gro­ße Band­brei­te von Mög­lich­kei­ten des Zeich­nens ge­ge­ben wer­den. Die Ver­bin­dung von Wahr­neh­mung, zeich­ne­ri­scher He­ran­ge­hens­wei­se und Ma­te­ri­a­li­en, mit de­nen ge­zeich­net wer­den kann, steht da­bei im Mit­tel­punkt. Blind oder tas­tend, weit aus­ho­lend oder auf klei­nem For­mat skiz­zie­rend, mit Blei­stift, Koh­le, Krei­den, Fe­dern oder Äs­ten, Tu­sche und mehr... An­läs­se zum Zeich­nen bie­ten di­ver­se Ob­jek­te. Teil­neh­men­de kön­nen auch Ge­gen­stän­de aus ih­rem ei­ge­nen Fun­dus mit­brin­gen.

Kurs 01: Sams­tag 21.10.2017, 14:00-18:00 Uhr und Sonn­tag 22.10.2017, 11:00-17:00 Uhr
Do­zent: Wolf­ram Isele
Ge­bühr: EUR 125,-
Bit­te vor­han­de­ne Zei­chen­uten­si­li­en mit­brin­gen. Pa­pier und wei­te­res Ma­te­ri­al wird ge­s­tellt und im Kurs ab­ge­rech­net.

Anmeldung


Zeichenlabor

Experimentelles Zeichnen und Reflexionen über das Zeichnen
Einzelkurs

In ex­pe­ri­men­tel­len Übun­gen wie z.B. krit­zelnd, tas­tend, blind, be­hin­dert, in­tui­tiv Zeich­nen bis hin zu al­ter­na­ti­ven Me­tho­den des per­spek­ti­vi­schen Zeich­nens wer­den me­tho­di­sche An­sät­ze ver­mit­telt, aus de­nen sich die ganz per­sön­li­che Art zu zeich­nen ent­wi­ckeln kann. Ganz ne­ben­bei ver­mit­telt die­ser Kurs ei­ne klei­ne Ge­schich­te der Evo­lu­ti­on des mensch­li­chen Be­wusst­seins, der Pha­sen der Kind­heits­ent­wick­lung und der Be­deu­tung des Zeich­nens für un­ser See­len- und All­tags­le­ben. Der Kurs eig­net sich so­wohl für An­fän­ger als auch für Fort­ge­schrit­te­ne, die ih­ren ei­ge­nen künst­le­ri­schen An­satz er­wei­tern wol­len.

Kurs 21: Sams­tag 03.06.2017, 10:00-17:00 Uhr
Do­zent: An­dre­as May­er-Bren­nen­stuhl
Ge­bühr: EUR 90,-
Bei An­mel­dung er­hal­ten Sie ei­ne Ma­te­ri­al­lis­te.

Anmeldung










   
© Kunstakademie Esslingen