Kerstin Schaefer

Ge­bo­ren 1972 in Lör­rach.
von 1998-2006 Stu­di­um Ma­le­rei und Gra­fik an der Hoch­schu­le für Bil­den­de Küns­te Dres­den. Di­plom in Frei­er Kunst und Meis­ter­schü­le­rin für "Über­grei­fen­des künst­le­ri­sches Ar­bei­ten" bei Prof. Ul­ri­ke Gross­arth.
Seit 2000 Kunst­kur­se mit dem Schwer­punkt Ma­le­rei, ex­pe­ri­men­tel­le Ma­le­rei, Ma­le­rei zwi­schen 2D und 3D.
Sie er­hielt meh­re­re Sti­pen­di­en im In- und Aus­land und stellt re­gel­mä­ßig aus, war 2011 Mit­i­ni­tia­to­rin der Stutt­gar­ter Künst­ler­kol­la­bo­ra­ti­on FUKS (Freie Un­ab­hän­gi­ge Künst­ler Stutt­gart), die im­mer wie­der Räu­me für Kunst in der Öf­fent­lich­keit schaf­fen.

www.kerstinschaefer.com
Kurse Kerstin Schaefer


Kurs 38
ART COMPANY

Kurs 39
Freie Ateliergruppe
Birgit Herzberg-Jochum
   
© Kunstakademie Esslingen